Die Kosten einer Ladestation hängen von verschiedenen Faktoren ab, wie z.B.:

  • die von der Ladesäule gelieferte Leistung. Ein AC-Lader stellt weniger Leistung bereit und lädt somit auch langsamer, dafür sind die Anschaffungskosten aber auch nicht so hoch. Ein DC-Lader lädt schneller, kostet aber auch mehr.
  • dem Hersteller der Ladestation.
  • dem Einsatzbereich der Ladestationen (Installationskosten) und dem potenziellen Upgrade Ihres Stromvertrags.

Open E-Mobility ermöglicht es Ihnen, den Hersteller mit dem für Sie besten Preis-Leistungs-Verhältnis zu wählen und so die Notwendigkeit eines Stromvertragsupgrades zu verringern.