Open E-Mobility ist eine Energieüberwachungs- und Smart Charging Lösung sowie ein ganzheitliches System zum Management der Ladevorgänge von Elektrofahrzeugen (CPMS – Charge Point Management System) in Echtzeit.

Mit dieser Lösung können Sie die Größe Ihrer Ladeinfrastruktur optimieren, gleichzeitig die Einschränkungen im Zusammenhang mit Ihrer Netzversorgung einhalten und den Überblick über Ihre gesamte Ladeinfrastruktur und Benutzer behalten.

Die einfache Überwachung der Ladevorgänge an Ihren Ladestationen ermöglicht ein effizientes Zeitmanagement und einen optimierten Fahrzeugwechsel an den einzelnen Ladepunkten, wodurch deren Nutzen optimiert und die Installation von zu vielen kostenintensiven Ladesäulen verhindert wird.

Im gleichen Zuge bietet Open E-Mobility eine Optimierung des Energiemanagements (Energy Management System). Mehrere Energieerzeugungsanlagen (z.B. Solarpaneele), Batteriespeicher, Gebäude (Smart Building) und unterschiedliche Ladepunkte können, unabhängig von ihrem Hardwarehersteller, integriert werden.

 

Mithilfe der Smart Charging Funktion werden durch eine intelligente Steuerung Ladeungleichgewichte ausgeglichen, Energiespitzen vermieden und so auch Stromkosten minimiert.

Alle Informationen können an mehrere SAP- und Drittanbietersoftwareanwendungen gesendet werden, um genaue Informationen zu Kosten, Nutzung sowie Verbrauch zu erhalten.

Durch diese Optimierungsverfahren wird ein effizienter Aufbau von Ladeinfrastrukturen ermöglicht, deren Benutzerfreundlichkeit verbessert und die Integration von E-Fahrzeugen in Ihre Geschäftsprozesse effizient unterstützt.